Moin,

mein Name ist Magnus!!

 

Willkommen,

ich heiße Kellie!

 

Gestatten,

ich bin Gustav!

 

      Hallo,

ich bin´s, Basti!

Hi,

ich heiße

Carlotta!

 

Mein Name ist Marla,

einen schönen guten Tag!

FaschingsFreitag

Helau und Alaaf!

Es ist Faschingszeit... oder auch Karneval, je nachdem aus welcher Gegend von Deutschland man kommt  ;-)

 

 

Heute gibt es von mir dazu zwei schnelle, günstige, bunte Partydeko-Ideen.

 

 

 

 

 

Aus diesen bunten Farbmusterkarten aus dem Baumarkt kann man wunderbar und ganz schnell lustige Wimpelketten herstellen. Einfach kleine Wimpel aus den Farbfeldern schneiden und mit einer Nadel auf einen Faden auffädeln. Tadaa!!

Für die 2. Idee braucht man Luftballons und kleine Gefässe.

Zuerst schneidet man diese umgerollte Kante vom Luftballon ab. Jetzt braucht man ein bisschen "sanfte Kraft" um mit den Fingern die Öffnung so weit auseinanderzuziehen, dass man den Luftballon von unten über z.B. das Glas stülpen kann. Manchmal ist es mit zwei helfenden Händen einfacher, den Luftballon über das ganze Glas zu ziehen. eventuell eingascghlossene Luft vorsichtig oben "herausdrücken". Wenn man eine grosse Öffnung braucht, muss man mehr vom "Hals" des Ballons etwas mehr abschneiden. Bei hohen Gefässen kann man auch nur den unteren Teil mit einem bunten Boden versehen. So bekommt man jedenfalls viele lustige, bunte Behältnisse für das Büffet oder man benutzt sie als Blumenvase für einzelne Blumen.

...na dann kann die Party ja steigen... Pappnasen auf und LOS!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0