Moin,

mein Name ist Magnus!!

 

Willkommen,

ich heiße Kellie!

 

Gestatten,

ich bin Gustav!

 

      Hallo,

ich bin´s, Basti!

Hi,

ich heiße

Carlotta!

 

Mein Name ist Marla,

einen schönen guten Tag!

Ei, der Daus!

Ostereier mit Filzherzen

In 3 Wochen ist Ostern, und ich habe letztes Wochenende mal die Osterdekokiste hervorgeholt. Da waren diese schönen Eier drin, die ich vor einigen Jahren zusammen mit ein paar lieben Freundinnen an einem lustigen Bastelabend gemacht habe (deshalb gibt es dieses mal auch keine "Making of" Bilder). Aber diese kleine Bastelarbeit ist ganz simpel und bedarf eigentlich keiner weiteren Erklärung ausser dieser:

Man braucht ausgepustete Eier, Bastelfilz in seiner Lieblingsfarbe und Klebe. Man schneidet aus dem Filz z.B. so wie ich hier Herzen aus und klebt diese dann auf die Eier. Wenn man die Eier nicht aufhängen möchte, kann man mit den Herzen auch die "Auspustelöcher" und den ja nicht so dekorativen Stempel verdecken. Und schon ist man FERTIG! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, aus orangenem Filz kann man auch kleine Wurzeln ausschneiden, oder bunte Blümchen, oder...ach, lasst Euch was einfallen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0