Moin,

mein Name ist Magnus!!

 

Willkommen,

ich heiße Kellie!

 

Gestatten,

ich bin Gustav!

 

      Hallo,

ich bin´s, Basti!

Hi,

ich heiße

Carlotta!

 

Mein Name ist Marla,

einen schönen guten Tag!

Kreativ im Kopf

Ich darf in diesem Sommer ein tolles Haus in Kapstadt/Südafrika in ein Gästehaus verwandeln und einrichten. Nun war ich noch nie in Südafrika und das Haus kenne ich auch nur von Fotos, den Beschreibungen unserer Freunde und dem Grundriss. Um nicht völlig konzeptfrei und ohne Ideen dort anzukommen, habe ich mir gestern ein Moodboard gebastelt. Dort sammle ich Ideen, Bilder, die Wünsche der Besitzer, einfach alles, was mir dazu so einfällt, um dann schon mal ein Gefühl ("mood" :-D) dafür zu bekommen, was ich so machen möchte. Dieses Board kann man gut für solche kreativen Planungen nutzen, denn gerade wenn mehrere Leute an so einem Projekt beteiligt sind, müssen alle wissen, was der andere meint. Und das ist manchmal einfach schwer in Worte zu fassen, da es sich meist erst um ein Gefühl handelt, das man umsetzen möchte. So kann man ohne aufwendige Pläne zu malen einfach alles zusammentragen, sieht, ob es zusammenpasst und auch mit Handwerkern u.ä. einfacher über Umbaumassnahmen sprechen. 

Hat irgendwer noch tolle Tipps für Kapstadt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0