Moin,

mein Name ist Magnus!!

 

Willkommen,

ich heiße Kellie!

 

Gestatten,

ich bin Gustav!

 

      Hallo,

ich bin´s, Basti!

Hi,

ich heiße

Carlotta!

 

Mein Name ist Marla,

einen schönen guten Tag!

Advent? Jetzt aber so richtig!

Advent Deko Dekoration Weihnachten

So, die Weihnachtskisten sind aus der Garage geholt und da bei uns letzten Sonntag in Hamburg ja so richtiges Sch... Schmuddelwetter war, habe ich einfach mit der Weihnachtsdeko schon mal angefangen.

Wie gesagt, meine Lieblingsweihnachtsfarbe ist ROT. Und in meinen Weihnachtskisten befinden sich nach einer gründlichen Ausmist- und Sortieraktion Anfang des Jahres auch nur noch Dinge, die ich wirklich mag. Somit geht das Dekorieren relativ schnell. Und obwohl ich schon seit einigen Jahren mit fast denselben Dingen dekoriere, sieht es jedes Jahr anders aus. Einige Dinge sind aber auch immer fast gleich...

*So wie die Adventskalendersäckchen der Jungs. Die hängen immer an einer Tannengirlande an der Treppe (die gibt es aber erst zum 1.Dezember!)

*Oder unsere Weihnachtsfotos. Jedes Jahr seit Jannis` Geburt machen wir ein Foto, dass wir dann als Karte an alle Freunde und Verwandte schicken. Und bei uns sind diese Fotos Adventsdeko. Seit 16 Jahren...

Das diesjährige Foto müssten wir demnächst mal fotografieren!


Ein paar schöne Sachen in der Kiste sind aber nicht rot. Und die passen dieses Jahr wunderbar ins Schlafzimmer. Den frierenden Weihnachtsmann haben wir übrigens vor ca. 20 Jahren selbst gemacht, die Idee stammte damals aus einer brigitte-Zeitschrift.

Ihr seht, in Sachen Weihnachtsdeko bin ich sehr traditionell und liebe es. Unser Tannenbaum wird auch immer gleich geschmückt, mit vielen alten Anhängern, roten Kerzen und Schokokringeln,, die man essen darf. Und jedes Jahr bekommen unsere Jungs eine selbstgestaltete Weihnachtskugel, auf der steht, welches Weihnachten wir grad feiern. Die zeige ich nächste Woche mal!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0